Beste Virensoftware

Eine gute Virensoftware sollte sich auf jedem Computer befinden, denn täglich werden neue Viren und Trojaner entwickelt, die sich ihren Weg durch das Internet suchen. Welche Programme sich zur Bekämpfung am besten eignen, ist Ansichtssache. Wer auf eine Meinung von Experten hören möchte, der kann sich bei einem der zahlreich erscheinenden Testberichte zum Thema erkundigen. Dort werden verschiedene Produkte getestet, ausgewertet und in einer Rangliste zusammengestellt. Für das Jahr 2018 wurde gleich zweimal die Software von Norton zur besten Virensoftware gekürt.

Die beiden Softwareprogramme mit Namen AntiVirus und Internet Secrurity 2018 wurde von diversen Magazinen für ausgezeichnet bei der Bekämpfung von Viren befunden. Wer diese beiden Programme einmal austesten möchte, der kann dies machen. Für die vollständige Version muss man allerdings in beiden Fällen zahlen. Guten Virenschutz gibt es scheinbar nicht gratis. Auf dem Rang hinter Norton wurde Kaspersky Internet Secruity 2010 prämiert. Allerdings ist auch diese Software noch kostenlos, kann aber ebenfalls in einer Testversion ausprobiert werden. Ebenfalls einen Platz unter der besten Virensoftware bekam McAfee Internet Secrurity 2018, ebenso wie Panda Internet Secrurity 2018.

Mit dem BitDefender Antivirus 2018 bekommt man auch eine Virensoftware, die schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Auch wenn man all diese Programme zunächst kostenlos für meistens 30 Tage testen kann, so muss man am Ende doch für deren Nutzung zahlen. Umsonst gibt es den guten Virenschutz somit nicht. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte eine der besten Virensoftware für den persönlichen Gebrauch in betracht ziehen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Be Sociable, Share!